Ein ganz besonderer Tag mit besonderen Menschen !!!

Spendenstand 03.07.19

Am 29.06.19  war es endlich soweit.

Um 10:30 Uhr öffneten sich die Tore des VfR Stadions in Wolfsburg für die Gäste. Um 11 Uhr haben wir (Daniel Berlemann, Frank Jödicke und Mike Krause vom VfR) mit der Eröffnung auf der großen Bühne, gemeinsam mit den Berlin Tag- & Nacht Darstellern, Ranndy Frahm, Steffen Wellbrock und Frank Winter losgelegt.

Gleich zu Anfang durften wir unsere Startspende von 5.000 € bekannt geben, mit der wir also in das Event starteten. Auf dem Fußballplatz ging es um 11:30 Uhr mit der Partie, MTV Hattorf gegen den VfR Eintracht Nord e.V. Wolfsburg los. Es folgten noch 47 weitere top Gruppenspiele mit insgesamt 16 Teams. Bis es dann in die K.O. Phase ging. Trotz des heissen Wetters, zogen alle Mannschaften bis zum Ende mit. Mit dabei waren folgende Teams:

Box-Club 62 Peine, Hand in Hand für Kinder der Region e.V., MTV Hattorf, Black Bullz Wolfsburg, Eintracht Braunschweig Frauen 2, Streets like United, VfR Eintracht Nord e.V. Wolfsburg Herren, SV Barnstorf, Eintracht Braunschweig Herren 4, VfR Eintracht Nord e.V. Frauen, Maghreb United, SV Jembke, NORA Zentrum Wolfsburg, ev. Freikirche Kreuzheide, Coach United und die SG Watenbüttel-Völkenrode (Plan hab ich angehangen).

Platzierungen des Turniers:

1. Box-Club 62 Peine
2. NORA Zentrum Wolfsburg
3. MTV Hattorf

Es gab für jeden Spieler eine Medaille und die ersten 3 bekamen einen Pokal überreicht.

Auf dem ganzen Gelände verteilt waren eine Menge Aktionen und Atraktionen für jung und alt.

Für das leibliche Wohl sorgten verschiedenste Food Trucks und eine Getränkebude des VfR Eintracht Nord e.V. Wolfsburg.

Als Walking Act hatten wir die Ghostbusters Niedersachsen, die Cosplayer der Star Wars Freunde, Deadpool und Wolverine, Bud Spencer und Terence Hill Double, German Mascots – American Football und natürlich „Wölfi“ vom VFL Wolfsburg.

Für unsere kleinen gab es eine große Kindermeile mit den Ständen des Berliner Sportvereins 2016 e.V. (Hüpfburg, Popcorn, Nachos, etc.), AKI Akademie (Basteln mit Kids), DM Drogerie (Glitzertattos und vieles mehr)
Außerdem konnten die kleinen und großen Gäste bei den „Quadkindern“ kostenlos Quad fahren.

Auf der Bühne waren verschiedenste Künstler aus dem Musikbereich zu sehen (eine Auflistung gibt es unter dem Event auf unserer Homepage) und natürlich Auftritte der VfR Eintracht Nord Tanzjugend, Zumba, Fightholics präsentierte ein wenig aus Ihrem Sortiment an Kampfsport und Selbstverteidigung und sagten auch etwas zum Thema Mobbing. Auch „Clown Hasso“ darf man nicht vergessen, der die Kids mit Lustballonmodellage und vieles mehr verzauberte.

Es waren auch Stände des „Treffpunkt Trostinsel Wolfsburg und des Bundesverbandes Kinderhospiz“ (beide bekommen je 50 % des Erlöses) und ein Typisierungsstand des VEreins „Wolfsburg hilft e.V.“ vor Ort. Natürlcih durfte auch der Stand vom Fightholics Wolfsburg nicht fehlen, die Infos gaben.

Eine sehr große Ehre kam uns zu Teil, da die „Barber Angels Brotherhood“ einen Stand aufstellten, bei dem Sie gegen eine Spende unseren Gästen die Haare schnitten. Am Ende des Tages übergaben sie uns eine Spendendose mit sagenhaften 600 €.

Gegen 13:30 Uhr kamen dann auch die Footballprofis von den New Yorker Lions, Jörg Burmeister, Tissi Robinson und Marco Köhler um ein paar Freikarten für das nächste Heimspiel zu verteilen und um Fotos zu machen vorbei.

Unser Ziel war es dieses Jahr die 10.000 € Marke an Spenden zu knacken. Alle 2 Stunden, haben wir den aktuellen Spendenstand bekannt gegeben. Als wir dann irgendwann die 11.900 € bekannt geben konnten, lies es sich Ranndy Frahm nicht nehmen dieses selbst bekannt zu geben. Wir waren begeistert. Aktuell liegt der Spendenstand bei rund 12.200 € und steigt weiter.

Aber es ist noch nicht zu Ende… In den nächsten Wochen versteigern wir dann noch ein paar Sachen die auch dort mit einfließen.

Wir versteigern nun noch auf unserer Facebookseite eine original „Nachbau Jacke“ aus dem Film Wolverine und einen Abend mit Koch Steffen Wellbrock (mehr dazu in Kürze).
Ranndy Frahm versteigert die Original Rote Lederjacke, die er als „Theo“ bei Berlin Tag- & Nacht getragen hat auf seiner Seite, Anne Erdmann – Tatoo Artist, versteigert ein selbstgemaltes Bild auf Ihrer Facebookseite und Lars Westfeld, Inhaber des Fightholics Wolfsburg, versteigert VFL Fanartikel (unter anderem auch ein Trikot mit allen Unterschriften) auf seiner Seite.

Mal sehen wo der Spendenbetrag am Ende hingehen wird.

Wir sagen einfach Danke und sind total überwätigt.

Fotos gefällig? Danke an „MN-Photographie“

https://www.facebook.com/HandInHand.FuerKinderDerRegion/photos/?tab=album&album_id=1981949101909337