Wen haben wir bisher unterstützt?

17160908_662476907277490_469463242_n

Da wir ja immer sagen, das wir gerne „gläsernd“ sind, damit jeder nachvollziehen kann, welche Kinder wir mit unseren Aktionen/Events unterstützt haben, gibt es heute mal einen kleinen Beitrag dazu.

Es begann alles mit dem Benefizkonzert im Kultbahnhof im November 2015. Unter dem Slogan „Hand in Hand – 1 Tag 1 Ziel“, veranstalteten wir einen 24 Stunden Benefiz-Konzert-Marathon.

Es kam ein Erlös von 1.059 € zusammen. 

Diesen teilten wir zu je 50 % an die „Kinderkrebsfürsorge Gifhorn“ und der Aktion „Helfen vor Ort“ auf.

Als nächstes entschieden wir uns dafür, dass wir kein Geld mehr direkt spenden, sondern der Erlös aus den Events und Aktionen immer direkt an die Kinder als Sachspenden geht. Warum? Ganz einfach, weil wir möchten, dass es bei denen direkt ankommt, die es verdeint haben „DIE KINDER“.

So kam es dazu, dass wir von dem Erlös über 2.832 € aus dem Event „Hand in Hand – Ein Sommertag für Respekt“ (Benefizturnier & Benefizkonzert) den Kindern mit Behinderung vom Familienservice Wolfsburg Weihnachtsgeschenke kauften.

Am 21.12.2016 kam es dann gemeinsam mit unseren Prinzessinnen dazu, dass wir im Gebäude des Familenservice Wolfsburg die Tore öffneten. Es kamen wirklich viele Kinder, die sich ein Geschenk unter dem Tannenbaum nehmen durften. Damit nicht genug, wurden noch einige Fotos mit den Prinzessinnen wie z.b. „Anna & Elsa“ sowie auch Arielle, Belle und Merida gemacht.

Hier noch zwei Artikel vom Wolfsburger Kurier & Wolfsburger Nachrichten.

17036773_662480963943751_314900111_o 17121483_662480667277114_31543854_o

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr zu unseren weiteren Unterstützungen folgt.

Jedoch steht schon fest, das wir mit dem Juni Event „Hand in Hand – Musik 4 Kids“ die Kinder des Kinderschutzbundes Gifhorn unterstützen werden.